Veranstaltungen 2024

07.04.24

18.04.24

20.05.24

07.07.24

HERZENSGARTEN

Ein Liederabend

Sonntag, 07. April 2024 um 17:00 Uhr

Gesang:   Gretel Wittenburg
Gitarre:    Elke Jahn

Wer einen Garten hat, kennt die Freuden des Innehaltens vor der schönsten Blüte, des Staunens über das erwachende Grün, den Duft der frisch aufgeworfenen Erde. Vertieft in das Grün werden wir eins mit der Natur, dem Himmel und der blühenden Welt. Im Garten des Herzens träumen wir von mancher Liebe, verzehren uns vor Sehnsucht und denken an glückliche Stunde zurück. 
Der intime Charakter dieses Liederabends ist vergleichbar mit einer stillen Gartenlaube, wo man sich zur abendlichen Stunde versammelt und manch heimliches Wort von Rosen, Lilien und Veilchen flüstert.
In den Liedern von u.a. R. Schumann, F. Schubert und G. Fauré spiegelt sich all das musikalisch wider, abgerundet und ergänzt durch kleine Lesungen von zauberhaften Gärten und Blumen.

Eintritt: 26 € inkl. Büfett
(Alkoholische Getränke sowie Säfte sind nicht im Preis inbegriffen)

Begrenzte Platzanzahl. Kartenreservierungen bitte bevorzugt per E-Mail (veranstaltungen@villa-wollner.de) oder unter Tel. 0351 266 660 88.

Impressionen der Veranstaltung finden Sie auf dieser Seite der LIOHT Stiftung.

Traditioneller Damensalon mit Helga Werner

Plaudereien und Musik am offenen Kamin

Frauen, die die Welt bewegen

Donnerstag, 18. April 2024 um 19.30 Uhr

„Sie ist Holländerin und Javanerin zugleich: Sie hat den hohen Wuchs und den kraftvollen Körper einerseits und die Geschmeidigkeit der Panther, die Beweglichkeit der Schlangen andererseits. Fügen Sie zu alldem die Glut hinzu, die der Orient in den Augen seiner Töchter blitzen läßt und Sie haben eine Ahnung von dem neuen Stern, der gestern Abend über Paris aufgegangen ist!“ 
18. März 1905 in der Pariser Zeitung.

Wer war diese betörende Schönheit?
Mata Hari – geheimnisvoll erotische Tänzerin und Spionin…

Lesung: Helga Werner
Bauchtanz: Jackie al Zah’ra

Eintritt: 14 €

Bitte melden Sie sich bevorzugt per E-Mail oder telefonisch an, da unsere Plätze begrenzt sind:
veranstaltungen@villa-wollner.de, Tel. 0351 266 660 88.

Klänge, die berühren und Seelen verführen

Sonderkonzert

Montag, 20. Mai 2024 um 18:30 Uhr

Peter Knauth, von Anbeginn ein musikbegeisterter und beständiger Gast unserer Konzerte, hat sich der Förderung einer hochbegabten Cellistin gewidmet, die einigen von Ihnen vielleicht noch vom ersten Preisträgerkonzert des Szymon Goldberg Wettbewerbes im Dezember 2016 in Erinnerung ist.
So kam er auf uns zu mit der Bitte und dem interessanten Vorschlag, doch ein kleines Sonderkonzert zu veranstalten, welches wir natürlich gern ermöglichen.
Am Ende des Pfingstfestes spielt Anna Skladannaya für alle Interessierten unter Ihnen Bachs Cello-Suite Nr. 2 in d-moll und stellt Ihnen zudem Eigenkompositionen der letzten drei Jahre vor, die aus ihren Erlebnissen und Emotionen daraus entstanden sind. So werden die klanglichen Möglichkeiten des Cellos erkundet, manchmal auch durch leisen Gesang und das gleichzeitige Spielen mit zwei Bögen.

Eintritt: 16 €

Das Konzert dauert ca. eine Stunde ohne Pause. Der Einlass ist diesmal bereits ab 17 Uhr.
Wir servieren Ihnen auf Wunsch vorab Wein und Säfte.

Begrenzte Platzanzahl. Kartenreservierungen bitte bevorzugt per E-Mail (veranstaltungen@villa-wollner.de) oder unter Tel. 0351 266 660 88.

Kostbarkeiten musikalischer Wunderkinder

Matinee mit anschließendem Sommerbrunch

Sonntag, 07. Juli 2024 um 11:00 Uhr

Ein Solisten-Sextett aus Berliner und Dresdner Künstlern um die Geigerin Prof. Annette Unger mit Mitgliedern der Staatskapelle Berlin, der Komischen Oper und der Hochschule für Musik Dresden musiziert Werke von Komponisten, die bereits in jugendlichem Alter Meisterwerke geschaffen haben.
Freuen Sie sich auf Kompositionen von Mozart, Mendelssohn, Rossini und Mahler. Letzterem wird zu seinem Geburtstag am Konzerttag besonders gedacht!

Eintritt: 32 €
(Für dieses größer besetzte Konzert bitten wir ausnahmsweise um einen etwas erhöhten Eintrittspreis inklusive der Buffetspeisen, Kaffee und Tee. Die alkoholischen Getränke sowie unsere Säfte sind nicht mit im Preis inbegriffen.)

Begrenzte Platzanzahl. Kartenreservierungen bitte bevorzugt per E-Mail unter veranstaltungen@villa-wollner.de sowie unter Tel. 0351 266 660 88.